Bildergalerien

 

 

btn

 Gruppenreisen nach
 Indien
P1310044_180

zu den Fotos

 

Das sagen unsere Reiseteilnehmer:

 

 

 




weitere Aussagen

 

 

Reiseberichte einiger Teilnehmer

Südindienreise, Oktober 2014

Indien ist eine Reise wert! Nord- oder Südindien, beides ist spannend! Der Norden hat die Tempel – der Süden die Natur! Beeindruckend ist also beides. Danke für eure persönliche Betreuung, das Kennenlernen eures zweiten Zuhauses, die Bewirtung deiner Familie und die vielen schönen Geburtstagsfeiern! Diese Gruppenreisen mit euch sind einmalig schön und wird man bei keinem anderen Reiseveranstalter finden. Nochmals vielen Dank!

Bärbel und Werner Hocke, Stelle

 

Nordindienreise, März 2014

Eine unglaublich beeindruckende Reise. Wir fühlten uns bei Martin sicher und gut behütet. Ein Land voller Gegensätze, bunte Farbe, viele Gerüche, Schmutz und viele nette freundliche Menschen!

Marina und Helmut Hartlieb, Berlin

 

Nordindienreise, März 2014

Ein Land zum Staunen, Wundern, Genießen, aber auch zum Wegschauen! Die ganze Bandbreite des Lebens komprimiert. Bewundernswert ist die Zufriedenheit, Fröhlichkeit und Gelassenheit der Bevölkerung. Wir brauchen noch einige Zeit zum Verarbeiten. Uns hat die persönliche Ansprache durch die Reiseleitung ebenso gut gefallen wie der liebevolle Umgang der Teilnehmer untereinander. Ein unvergessliches Erlebnis! Vielen Dank für alles.

Conny und Jürgen Brüggemann, Hamburg

 

Nordindienreise, März 2014

Die uns vor Reiseantritt zugetragenen negativen Reisewarnungen von anderen Leuten hätten uns eigentlich nicht zur Reise ermutigen dürfen.

Wir waren überrascht über die vielen unterschiedlichen Eindrücke. Krasser hätte es nicht sein können. Wer meint, lieber einen anderen Reiseanbieter zu wählen, weiß sicher nicht, um was er sich bringt. Überwältigender, schöner, transparenter und bis ins Detail durchgeplant und organisiert hätte eine Indienreise nicht verlaufen können. Danke für diese schöne Reise!

Renate und Johann Peter Matthies, Stelle

 

Nordindienreise März 2014

Für uns war es die eindrucksvollste urlaubsreise überhaupt. Dieser Kontrast zwischen arm und reich ist für uns Europäer unverständlich. Durch Martins und Jatins Reiseführung mit ganz vielen Informationen über Land und Leute und liebevolle Begleitung und Fürsorge für jeden einzelnen Teilnehmer können wir diese Reise sehr weiterempfehlen. Martin und Elke mit Jatin waren wie Mamapapa für uns!

Vielen lieben Dank für diese erlebnisreiche und sehr eindrucksvolle Tour. Wenn wir gesund bleiben, würden wir gerne 2016 nach Südindien mitreisen.

Monika und Erni Grote, Winsen-Drage

 

Südindienreise, Oktober 2013

Eine harmonisch-entspannte, sehr interessante Rundreise mit kurzem Badeurlaub. Nachhaltig beeindruckt haben uns die durch Martin vermittelten persönlichen Begegnungen mit Indern sowie die vermittelten Eindrücke in die Lebenskultur. Solche Erlebnisse bekommt man wohl nur, wenn man mit einem engagierten ortskundigen Inder reist!

Brigitte und Dieter Harner, Buchholz i. d. Nordheide

 

Südindienreise, Oktober 2013

Eine sehr schöne und erlebnisreiche Reise. Keiner kann sein Heimatland besser erklären als Martin Cherian. Kein Reiseveranstalter bietet so viele persönliche Begegnungen mit den Menschen in Indien an. Vielen Dank an Martin Cherian.

Bernhild und Roderich Ziehm, Reinbek

 

Südindienreise, Oktober 2013

Lieber Martin, liebe Elke, die Reise nach Südindien hat uns sehr gefallen und überrascht – so viel Natur und dein sehr hoher Einsatz. Auch der Empfang mit der Versorgung – Essen, trinken – Lehrpfad – es war einfach toll. Vielen Dank!

Gerda und Ferdi Bartsch, Winsen (Luhe)

 

Südindienreise, Oktober 2012

Wer Indien wirklich kennen lernen will, wer Hintergründe erfahren will und wer mit Indern sprechen und wissen will, wie sie leben, der ist bei Martin Cherian in allerbesten Händen. Unsere Reise war eine gelungene Mischung aus spannenden Erlebnissen, berührenden Erfahrungen, aber auch viel Spaß und Erholung! Danke Martin!

Burghardt Meissler, Winsen (Luhe)

 

Südindienreise, Oktober 2012

Einmalig und unvergesslich ist die Südindien-Reise vor allem dadurch, dass Martin Cherian an seinen indischen Wurzeln sehr konkret und aufschlussreich Entwicklungsmöglichkeiten aufzeigt und außerdem sinnvolle Hilfsprojekte miterleben lässt. Hier wird attraktiver Tourismus mit Völkerverständigung verbunden.

Lebrecht Reinhold, Stelle

 

Südindienreise, Oktober 2012

Lieber Martin, vielen Dank für zwei wundervolle Wochen!

Evelyn Fischer, Winsen (Luhe)

 

Südindienreise, Oktober 2012

Mit Martin und Elke zu reisen bedeutet, ungewöhnliche Dinge kennenzulernen, die normale Reiseagenturen nicht bieten und viele Kontakte mit Einheimischen zu bekommen. Das war Kerala vom Feinsten! Danke an Euch!

Norbert Olms, Winsen (Luhe)

 

Südindienreise, Oktober 2012

Lieber Martin, vielen Dank, dass ich bei dieser Reise so viel Neues erfahren und erleben durfte. Indien bleibt weiter „mein Land“!

Brigitte Böss, Hamburg

 

Südindienreise, Oktober 2012

Lieber Martin, nun habe ich also drei Reisen mitgemacht und kann nicht sagen, welche die schönste war. Alle drei Reisen waren von dir sehr gut vorbereitet und durchgeführt und zeigten mir so viele verschiedene Aspekte dieses großen Landes. Südindien hat mir sehr gut gefallen und die Elefantendusche bleibt unvergessen! Ich hoffe auf eine Gelegenheit irgendwann wieder mal mitzukommen. Danke für alles!

Eva Flick, Hamburg

 

Nordindienreise März 2012

Die Reise war super bis ins kleinste Detail organisiert! Martin war immer fröhlich, zuvorkommend und hilfsbereit. Seine positive Ausstrahlung wirkte harmonisierend auf die Gruppe. Eine unvergessliche Reise! Man tauchte zum Teil in das exotische, pralle Leben ein und fühlte sich trotzdem behütet.

Dieter Harner, Buchholz

 

Nordindienreise März 2012

Mit viel Wissen, Erfahrung und vor allem mit ganz viel Herzblut hat Martin uns unendlich viel von diesem so fernen und in vielem ganz fremden Land vermittelt und uns ganz sicher begleitet, so dass wir uns gut behütet und aufgehoben gefühlt haben. Eine unvergessliche Reise!

Dr. Maren Pieper, Harrislee

 

Reise nach Ladakh, Juli-August 2011

Seit meiner Nordindien-Reise im März 2010 bin ich bekennender Fan von CHERIAN REISEN. Auf der Ladakh-Reise im Sommer 2011 wurde ich wieder darin bestärkt. Beide Reisen waren sehr interessant, man hat viel erlebt und erfahren und fühlte sich dabei sicher wie in Abrahams Schoß! Wirklich alles war hervorragend geplant. Frühe Weckrufe kommen dann schon mal vor ………….

Eva Flick, Hamburg

 

Reise nach Ladakh, Juli-August 2011

Die Reise hat mir außerordentlich gut gefallen. Hatte zuvor Bedenken wegen der Höhe. Aber die Eingewöhnung ging relativ rasch. …. und ich würde in Uletokpo gern einen Tag länger bleiben – zum Wandern. Ebenso würde ich mir einen weiteren Tag in Leh wünschen. … In drei Jahren bin ich gerne wieder dabei, wenn es heißt: “wir besuchen das Dach der Welt!“

Gisa Rosnerski, Westergellersen

 

Nordindienreise, März 2011

Die Nordindienreise war für uns ein besonderes Erlebnis mit sehr vielen, schönen und unvergesslichen Eindrücken. Gerne denken wir daran zurück und würden jederzeit wieder mit Martin Cherian verreisen.

Werner u. Bärbel Hocke, Stelle

 

Nordindienreise, März 2011

Die Reise ist ideal für Menschen, die außer den kulturellen und architektonischen Highlights noch etwas mehr über Land und Leute erfahren möchten.

Dr. Martin Kleinfeld, Hamburg

 

Nordindienreise, März 2011

Wir sind immer noch fasziniert von dieser Reise und Indien. Abends schlafe ich mit Eindrücken von diesem unbeschreiblichen Land ein! Wir würden gern noch einmal mit dir, Martin, reisen, wenn unser Sparschwein mitmacht! Danke für diese schöne Reise!

Ingrid und Sibelt Bernstein, Ellerbek